Passwort vergessen
» Startseite » Anton Schnelle übernimmt das Kommando beim SV Kicklingen/Fristingen zur neuen Saison

Anton Schnelle übernimmt das Kommando beim SV Kicklingen/Fristingen zur neuen Saison

Anton Schnelle wird ab Sommer Nachfolger auf der Trainerbank des seit dem 8. Spieltages der laufenden Saison agierenden Robert Wagner. Wagner sprang in der Hinrunde kurzfristig beim SVK ein und wird bis zum Ende dieser Saison Trainer an der Bertenau bleiben, was aber damals bereits beim Amtsantritt mit der sportlichen Leitung schon so vereinbart wurde. Schnelle gehörte damals als Spieler der Bayernliga-Mannschaft des FC Gundelfingen an, weitere Stationen als Spieler und Trainer war der SV Donaualtheim und der FC Lauingen. Lange Zeit war Schnelle aber beim FC Gundelfingen aktiv, als Spieler aber auch als Übungsleiter im Junioren sowie im Seniorenbereich. Bis August 2014 war er 3 Jahre lang noch als stellvertretender Abteilungsleiter beim FCG aktiv und das neben seines Trainerjobs bei der 2. Mannschaft der Grün-Weissen. Die Abteilungsleitung um Auer und Geier zeigt sich glücklich, solch einen erfahrenen Mann zum SVK geholt zu haben.
(Auer)





Kommentare

Erstellt am 13.02.2016 von Markus Hitzler