Passwort vergessen
» Spiele » 1. Mannschaft - FC Grün-Weiß Ichenhausen (4:2)

1. Mannschaft - FC Grün-Weiß Ichenhausen (4:2)

Beginn:
10.05.15 15:00
Mannschaft:
Gegner:
FC Grün-Weiß Ichenhausen
Schiedsrichter:
Martin Faußner (Niederhofen)
Ergebnis:
(4:2)

Vorbericht

Eine bittere Niederlage musste die Aust-Elf zuletzt beim FC Gundelfingen II einstecken: aus der 1:0-Führung wurde in den Schlussminuten ein 1:3, wodurch der Rückstand auf den Relegationsplatz mittlerweile schon auf sechs Punkte angewachsen ist. Schier unmöglich erscheint nun der Kreisliga-Verbleib für die Kicklinger, sie müssten ihre verbleibenden drei Spiele allesamt gewinnen und dabei auf Patzer der Konkurrenz hoffen. Grün-Weiß Ichenhausen liegt dagegen aussichtsreich im Kampf um den Aufstiegsrelegationsrang.


Spielbericht

Bertenaublatt
Die Moral und die Einstellung stimmte bei der Aust-Elf von Beginn an. Thomas Müller zielte am leeren Tor vorbei (10.) und Steffen Wiedemann scheiterte an GW-Keeper Ederer. Völlig überraschend ging der Gast nach einem Freistoss durch Ungar in Führung (17.). Kicklingen ließ sich nicht beirren und Kapitän Markus Scheider köpfte zum Ausgleich ein (32.). Eine zweite Unachtsamkeit brachte GW erneut durch Ungar wieder in Front (34.). Drei Minuten waren in der zweiten Halbzeit gespielt, als ein GW-Verteidiger den Ball ins eigene Tor bugsierte, doch Referee Faußner erkannte den regulären Treffer unerklärlich nicht an. In der 53. Minute klärte Gästespieler Salomon auf der Torlinie und Michael Bihler zielte frei vor dem Tor drüber (56.). Den mehr als verdienten Ausgleich erzielte der bärenstarke M. Schneider auf Vorlage vom ebenso starken Simon Bihler (67.). Ichenhausen hatte nun nichts mehr entgegenzusetzen. Zwei Prestel-Freistösse klärte Zerberus Ederer per Fussabwehr (76., 80.). Zum Matchwinner avasierte dann Rainer Grimminger, der in der 92. und 94. Minute zum 4:2 Sieg traf.

(VOGTE)





Kommentare