Passwort vergessen
» Spiele » 1. Mannschaft - SV Holzheim (0:2)

1. Mannschaft - SV Holzheim (0:2)

Beginn:
27.10.19 15:00
Mannschaft:
Gegner:
SV Holzheim
Schiedsrichter:
Heuberger Tobias
Ergebnis:
(0:2)

Vorbericht

Zum Rückrundenauftakt dürfen sich die Zuschauer gleich auf einen Lokalkracher freuen, wenn die benachbarten Holzheimer in der Bertenau gastieren. Das Hinspiel konnten die Kicklinger, durch einen Lastminute-Treffer, vor 600 Zuschauern am Aschberg, mit 2:1 knapp für sich entscheiden. Nach der gespielten Hinrunde stehen die Vorzeichen etwas anders. Während Kicklingen die Hinrunde sorgenfrei und als überraschender Herbstmeister abschloss, nahm Holzheim erst in den vergangenen Wochen richtig Fahrt auf und zeigten mit den gesammelten Punkten ihr Potential. Das knappe Hinspiel, und die jüngsten Ergebnisse beider Mannschaften versprechen auf jeden Fall ein spannendes Spiel zum Rückrundenauftakt.
(TOHI)


Spielbericht

Vor der stattlichen Kulisse von 360 Zuschauern gingen die Gäste dieses Kreisliga-Nord-Derbys früh in Führung. Ein abgefälschter Freistoß von Radu Somodi prallte vom Innenpfosten ins Tor (16.). Kicklingens Fußballer hatte zehn Minuten später Pech, dass M. Schlesak an die Latte köpfte. Holzheim ließ die Hausherren nie richtig ins Spiel kommen und tauchte öfters gefährlich vor dem Heimtor auf. So auch in der 38. Minute, als Somodi scharf zu P. Haringer flankte, doch der köpfte freistehend vorbei. Auch nach der Halbzeit kam die Piak-Elf nicht auf Touren gegen die kampfstarken Gäste. Ein weiter Flugball erreichte Petermann, der eiskalt zum 0:2 vollstreckte (54.). Danach hatte Somodi zweimal die Chance zur Vorentscheidung, doch Kicklingens Keeper Reschnauer reagierte glänzend (56./59.). Fast im Gegenzug verhinderte J. Scheider den Ausschlusstreffer und den folgenden Schuss von T. Schön holte Keeper Hofmeister mit einer Weltklasseparade aus dem Winkel (61.). Kicklingen bemühte sich um den Anschlusstreffer, aber außer einer Möglichkeit von Schlesak in der Schlussminute (Hofmeister war wieder zur Stelle) sprang nichts mehr heraus. Schiedsrichter Heuberger und seine Assistenten boten eine hervorragende Leistung.
(VOGTE)

SV Kicklingen-F.: Reschnauer; Rathgeber, Schlesak, Günzel, Miller, Schön, Manier, Bihler, P. Jung, S. Jung, Schäffenacker; Schneider, T. Hitzler, M. Hitzler, F. Schneider, Löffler;

SV Holzheim: Hofmeister; D. Haringer, J. Scheider, Philipp, D. Scheider, Allmis, Heckmeier, Buchholz, P. Haringer, Petermann, Somodi; Chr. Scheider, Feistle, Thaqi, Bader, Lutz;

Tore: 0:1 Radu Somodi (17.), 0:2 Pascal Petermann (54.);

SR: Tobias Heuberger; Zuschauer: 360







Kommentare