Passwort vergessen
» Spiele » 1. Mannschaft - TSV Burgau (1:2)

1. Mannschaft - TSV Burgau (1:2)

Beginn:
30.04.15 18:21
Mannschaft:
Gegner:
TSV Burgau
Schiedsrichter:
Norbert Süss (Ellgau)
Ergebnis:
(1:2)

Vorbericht

Ohne die gesperrten Zanker und Bellaqa, aber mit ihrem starken Offensivduo Sirch und Lauer, das zusammen schon 32 Treffer erzielte, treten die Burgauer an der Bertenau an. Trotz einiger angeschlagener Kicker, mit denen sie von Spiel zu Spiel zieht, kann die heimische Aust-Elf gute Leistungen vorweisen. Bis auf die Langzeitverletzten kann Trainer Peter Aust auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Das Hinspiel gewannen die Burgauer 2:1


Spielbericht

Anfangs der Partie fehlte bei der Heimelf hinten gänzlich die Zuteilung. So marschierten und kombinierten drei Burgauer Spieler in den Kicklinger Strafraum und Torjäger Lauer schloss zur frühen TSV-Führung ab (6.). Sechs Minuten später visierte Sirch die Querlatte an. Die Gäste hatten zu diesem Zeitpunkt alles im Griff, weil die Aust-Elf meist mit planlosen weiten Bällen agierte. Besser wurde es erst, als der kurz zuvor eingewechselte Prestel schön auf den freien T. Hitzler spielte. Dessen Schuss und Th. Müllers Nachschuss parierte Quarta glänzend (35.). Im zweiten Abschnitt drückte Kicklingen auf das Gästetor, spielte aber den letzten Pass oft zu schlampig. In der 68. Minute tankte sich R. Grimminger in den Strafraum, doch wieder vereitelte Keeper Quarta einen Torerfolg. Den einzig nennenswerten Konter Burgaus nutzte Sirch zum 0:2 (74.). Danach versenkte Kapitän M. schneider einen Prestelfreistoss per Kopf zum Anschlusstreffer (84.). Trotz berechtigten sieben Minuten Nachspielzeit wollte das Remis nicht mehr gelingen.
(VOGTE)





Kommentare